Corporate Identity für die Satisloh Gruppe

Corporate Identity-Entwicklung, Logodesign und Kommunikationsdesign für den internationalen Maschinenbauer Satisloh.

Satisloh Stimmungsbild

Deutsch-Schweizerische Feinoptik

Langjährige Erfahrung, kombiniert mit Fachwissen und Innovationskraft macht Satisloh zu einem der führenden Hersteller von Maschinen für die Brillen- und Feinoptikfertigung sowie von zuverlässigem High-Tech-Equipment. Satisloh bietet kundenspezifische High-End-Lösungen sowie eine grosse Vielfalt an Maschinen zum Generieren, Zentrieren, Polieren, Beschichten und Randbearbeiten sowie Betriebsmittel, Werkzeuge und Service. Satisloh ist 2006 aus einem Merger der Satis Vacuum Gruppe mit der Wilhelm Loh KG, beides Tochtergesellschaften bzw. Akquisitionen der Schweiter Technologies AG, entstanden. Seit 2008 gehört Satisloh zur französischen Essilor Gruppe.

Satisloh Logodesign

Ausgangslage

Nach dem Merger braucht Satisloh 2006 ein neues Corporate Design. Bei den Anforderungen an das neue Corporate Design der Firma wird die Anwendung in den neuen Medien von Anfang an stark berücksichtigt: Formen, Schriften und Farben sind mediengerecht und daher zukunftstauglich.

Lösung

ditoy setzte sich im international ausgeschriebenen Pitch-Verfahren durch und übernahm als Leadagentur die Gesamtkommunikation der Satisloh.

Corporate Identity

Bei den Anforderungen an das neue Corporate Design von Satisloh wurde auch die Anwendung in den neuen Medien von Anfang an stark berücksichtigt: Formen, Schriften und Farben sind von Beginn weg mediengerecht, leicht komprimierbar und daher zukunftstauglich gestaltet. Broschüren sind nicht randabfallend bedruckt und können sequentiell gelesen werden, eine wichtige Voraussetzung bei der Anwendung als PDF-Download.

Generell wurde auf eine sehr hohe medienübergreifende Konsistenz bei der Konzipierung und Gestaltung des Erscheinungsbildes geachtet.

Speziell hervorzuheben ist der mutige, flächige Einsatz der sekundärfarbe Melonengelb, einem bekanntlich drucktechnisch schwierig zu handhabenden Farbton. Es ist uns gelungen, diese Farbe in der Optikbranche für Satisloh zu besetzen.

Aktuelles 24h zugängliches CD-Manual

Ferner wurde für Satisloh ein online CD-Manual implementiert. Im Gegensatz zu gedruckten Manuals haben auf diese Weise alle Mitarbeiter und Partner immer Zugriff auf die aktuellsten Guidelines und Artwork. Das online Manual beinhaltet denn auch nicht nur Guidelines sondern auch Dokumentablagen, Bilder-Datenbank inkl. hochauflösendem Druckmaterial, Dokumentvorlagen und druckfertige PDFs für Standardanwendungen.

Konsequenter und kohärenter Web Auftritt

ditoy entwickelte für Satisloh einen konsequenten und weltweit kohärenten dynamischen Web Auftritt. Durch die Vielzahl an Produkten, Dienstleistungen und geografischen Standorten ergaben sich komplexe Zusammenhänge, welche mit dem ditoy-eigenen CMS abgebildet wurden. So sind Inhalte durchwegs kontextspezifisch, also von geografischer Region, oder Login des Besuchers abhängig, auch was die Sekundärnavigation betrifft, welche verwandte Themen und Kontakte zu einer Page auflistet.

Teilbereiche der Webseite werden volldynamisch generiert wie z.B. Übersichtsseiten von Produktgruppen. Durch diese Mechanismen bleibt auch eine aufwändige Seite einfach zu administieren.

Satisloh Enterprise CMS Screenshot

Unsere Leistungen

  • Logo
  • Corporate Identity
  • Corporate Design
  • ditoy CMS
  • Individualsoftwareentwicklung
  • Web Design
  • Print Design
  • Cloth Design
  • Messestanddesign