Enterprise Search mit Algolia

Algolia Suche als Alternative zur Google Site Search (GSS) für den Spital Zollikerberg und die Diakoniewerke Neumünster.

Spital Zollikerberg Stimmungsbild

Ausgangslage

Das Spital Zollikerberg sowie die verwandten Seiten der Diakoniewerke Neumünster betreiben ein weites Netz an CMS-basierten Webseiten mit heterogenen Inhalten. Um eine Suchfunktion über mehrere CMS Instanzen und Websiten hinweg zu ermöglichen, muss eine Enterprise-Grade Lösung für die Such-Indexierung der Inhalte und für die Frontend-Einbindung der Suche erstellt werden.

Lösung

Wir haben uns für eine Node.js-basierte Lösung für die Suchindexierung entschieden: eine separate Mini-Backendapplikation durchsucht autonom und in regelmässigen Abständen sämtliche Webseiten des Spital Zollikerbergs sowie der anderen Websites der Diakoniewerke Neumünster. Dabei werden Änderungen an den Inhalten, gelöschte Inhalte und neue Inhalte entdeckt und entsprechend in einem Algolia-basierten Suchindex aktualisiert, gelöscht oder neu aufgenommen. Die Mini-Backendapplikation wird Umgebungs-unabhängig als Docker Image geliefert.

Frontend-seitig wurde die Algolia UI (Algolia Search Client) Lösung ein- und ausgebaut, dass optional über alle sieben CMS Instanzen der Diakoniewerke gesucht werden kann. Suchresultate werden, wenn vorhanden, mit einem Vorschau-Bild ergänzt. Als Fallback wird das Logo des jeweiligen Diakonie-Betriebs verwendet. Das Setup haben wir inzwischen auch für einen weiteren Kunden im Einsatz und dort die Suchresultate auch nach Sprachen facettiert.

Unsere Leistung

  • Node.js Backend
  • Parametrierung und Konfiguration des Algolia Indexes
  • Frontend-Einbindung der Suche (Algolia Client)
  • Docker-basierter Deploy der Mini-Backendapplikation

Link

https://www.spitalzollikerberg.ch/suche